Bei Bestellungen über 150€ Versand FREI!

DATENSCHUTZRICHTLINIE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

ARTEN VON GESAMMELTEN DATEN

Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die die Website www.sahoco.com für sich oder durch Dritte erhebt, gehören: E-Mail, Name, Nachname, Nutzungsdaten, Cookie, Telefonnummer, Adresse, Land, Stadt, Rechnungsadresse und verschiedene Arten von Daten.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Arten der erfassten personenbezogenen Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in speziellen erläuternden Texten, die vor der Erfassung der Daten angezeigt werden.

Persönliche Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder im Falle von Nutzungsdaten automatisch über www.sahoco.com gesammelt werden.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle von www.sahoco.com angeforderten Daten erforderlich, und die Nichtbereitstellung dieser Daten kann es www.sahoco.com unmöglich machen, Ihre Dienste bereitzustellen. Für den Fall, dass www.sahoco.com ausdrücklich angibt, dass einige Daten nicht obligatorisch sind, können Benutzer die Weitergabe dieser Daten einstellen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit oder den Betrieb des Dienstes hat.

Benutzer, die Fragen dazu haben, welche persönlichen Daten erforderlich sind, werden gebeten, sich mit dem Eigentümer in Verbindung zu setzen.

Jede Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch www.sahoco.com oder die Eigentümer von Diensten Dritter, die von www.sahoco.com verwendet werden, dient dem Zweck, die vom Benutzer angeforderten Dienste zusätzlich zu den anderen beschriebenen Zwecken bereitzustellen in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie.

Die Benutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die über diesen Service (www.sahoco.com) abgerufen, veröffentlicht oder geteilt werden, und bestätigen, dass sie die Berechtigung dieser Dritten haben, die Daten dem Eigentümer zur Verfügung zu stellen.



MODUS UND ORT DER DATENVERARBEITUNG 

VERARBEITUNGSMETHODE

Der Eigentümer ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, unbefugte Weitergabe, Änderung oder unbefugte Zerstörung der Daten zu verhindern.

Der Eigentümer übernimmt die Implementierung geeigneter physischer, elektronischer und Verwaltungsprozesse, um den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu schützen und zu verhindern und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Diese Prozesse berücksichtigen die Sensibilität der von uns gesammelten, verarbeiteten und gespeicherten Informationen sowie den aktuellen Stand der Technik. Der Eigentümer befolgt die allgemein anerkannten Industriestandards zum Schutz der übermittelten personenbezogenen Daten, sowohl während der Übertragung als auch nach dem Empfang, einschließlich der Verwendung elektronischer Safes und Tokenisierungsdienste von externen Dienstleistern. Es kann jedoch keine Methode zur Übertragung über das Internet oder ein mobiles Gerät oder eine Online-Speichermethode als 100% sicher angesehen werden. Daher kann der Eigentümer zwar kommerziell akzeptierte Mittel zum Schutz personenbezogener Daten verwenden, jedoch nicht die absolute Sicherheit und die daraus resultierende Verwendung in einer Weise gewährleisten, die im Widerspruch zu dieser Datenschutzrichtlinie steht.

Der Eigentümer übernimmt keine Verantwortung für Informationen, die aufgrund von Übertragungsfehlern, unbefugtem Zugriff durch Dritte oder aus anderen Gründen, die außerhalb seiner direkten Kontrolle liegen, offengelegt werden. Dem Benutzer wird ein verantwortungsbewusstes Handeln empfohlen, da es auch eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer Informationen spielen muss. Sie dürfen Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort oder andere vertrauliche Informationen über Ihr Konto an niemanden weitergeben. Wenn der Eigentümer Anweisungen mit Benutzername und Passwort erhält, geht er immer davon aus, dass diese Anweisungen vorab geändert wurden. Die Datenverarbeitung erfolgt unter Verwendung von Computern und / oder qualifizierten IT-Tools gemäß den organisatorischen Verfahren und Mitteln, die in engem Zusammenhang mit den angegebenen Zwecken stehen. Zusätzlich zum Eigentümer können in einigen Fällen bestimmte Arten von Verantwortlichen, die mit dem Betrieb von www.sahoco.com befasst sind (Verwaltung, Verkauf, Marketing, rechtliche Verwaltung) oder externe Personen (z. B. ausgelagert) auf die Daten zugreifen Technische Dienstleister, Hosting-Unternehmen, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen), die vom Eigentümer erforderlichenfalls als Datenverarbeiter ernannt wurden. Die aktualisierte Liste dieser Teile kann jederzeit vom Eigentümer angefordert werden.


RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Der Eigentümer kann personenbezogene Daten in Bezug auf den Benutzer verarbeiten, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Benutzer haben ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt; Hinweis: Gemäß einigen Gesetzen kann es dem Eigentümer gestattet sein, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, BIS DER Benutzer sich für diese Aktion entscheidet (Opt-out), ohne sich auf die Zustimmung oder eine andere Rechtsgrundlage verlassen zu müssen, um zu folgen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten der europäischen Datenschutzgesetzgebung unterliegt;
  • Die Angabe der Daten ist zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und / oder etwaiger vorvertraglicher Pflichten des Nutzers erforderlich;
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich, der der Eigentümer unterliegt;
  • Die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder bei der Ausübung einer behördlichen Genehmigung, in die der Eigentümer investiert, durchgeführt wird.
  • Die Verarbeitung ist zum Zwecke berechtigter Interessen des Eigentümers oder eines Dritten erforderlich;

In jedem Fall wird der Eigentümer bereitwillig zusammenarbeiten, um die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zu klären, insbesondere wenn die Bereitstellung von Daten eine zwingende gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Verpflichtung zum Abschluss eines Vertrags darstellt.


PLATZ

Die Daten werden am Hauptsitz des Eigentümers und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden.

Abhängig vom Standort des Benutzers können die Datenübertragungen die Übertragung der Benutzerdaten in ein anderes Land als Ihr Land beinhalten. Um mehr über den Verarbeitungsort dieser übertragenen Daten zu erfahren, können Benutzer den Abschnitt mit den Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten lesen.

Benutzer haben auch das Recht, über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union oder an internationale Organisationen, die dem Völkerrecht unterliegen oder aus zwei oder mehr Ländern wie den Vereinten Nationen bestehen, sowie über die von diesen getroffenen Sicherheitsmaßnahmen informiert zu werden der Besitzer, um Ihre Daten zu schützen.

Wenn solche Übertragungen auftreten, können Benutzer mehr herausfinden, indem sie die relevanten Abschnitte dieses Dokuments überprüfen oder den Eigentümer anhand der im Abschnitt "Kontakte" angegebenen Informationen fragen.

 

ERHALTUNGSZEITRAUM

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden.

Deshalb:

  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit der Ausführung eines Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Nutzer erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, bis dieser Vertrag vollständig eingehalten wurde.
  • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit den berechtigten Interessen des Eigentümers erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Benutzer können spezifische Informationen über die berechtigten Interessen, die der Eigentümer verfolgt, in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer erhalten.

Der Eigentümer kann berechtigt sein, die personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn der Benutzer seine Genehmigung für eine solche Verarbeitung erteilt hat, solange diese Genehmigung nicht widerrufen wurde. Darüber hinaus kann der Eigentümer in allen Fällen, in denen er zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung oder aufgrund einer behördlichen Anordnung verpflichtet ist, zur Aufbewahrung personenbezogener Daten für einen längeren Zeitraum verpflichtet sein. 

Sobald die Speicherfrist abgelaufen ist, werden die persönlichen Daten gelöscht. Auf diese Weise kann das Recht auf Zugang, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Portabilität der Daten nach Ablauf der Speicherfrist nicht erfüllt werden.


DER ZWECK DER VERARBEITUNG

Benutzerdaten werden erfasst, um dem Eigentümer die Bereitstellung seiner Dienste sowie für die folgenden Zwecke zu ermöglichen: Zugriff auf Dienstkonten von Drittanbietern, Kontaktaufnahme mit dem Benutzer, Anzeigen von Inhalten für externe Plattformen, Optimierung und Verteilung des Datenverkehrs, Tags, Antispam-Schutz, Remarketing und Verhaltensziel, Registrierung und Authentifizierung, Kontaktverwaltung und Nachrichtenübermittlung, Interaktion mit Live-Chat-Plattformen, Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen, Interaktion mit Datenerfassungsplattformen und anderen Dritten, Thermisches Mapping und Sitzungsaufzeichnung, Zahlungsverarbeitung, Datenübertragung von außerhalb der EU und Statistik. 

Der Benutzer kann weitere detaillierte Informationen zu diesen Verarbeitungszwecken und zu den spezifischen personenbezogenen Daten erhalten, die für jeden Zweck in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments verwendet werden.

  

DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und mit folgenden Diensten erhoben:

 

MAILINGLISTE ODER NEWSLETTER (WWW.SAHOCO.COM) 

Durch das Abonnieren des Newsletters oder der Marketingmitteilungen wird die E-Mail-Adresse des Benutzers zur Kontaktliste derjenigen hinzugefügt, die auf www.sahoco.com E-Mail-Nachrichten mit kommerziellen oder werblichen Informationen erhalten können. 

Ihre E-Mail-Adresse kann auch aufgrund Ihres Abonnements für diesen Service (www.sahoco.com) oder nach einem Kauf mit Ihrer Zustimmung zu dieser Liste hinzugefügt werden. 

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail und vollständiger Name.  

 

KONTAKTFORMULAR (WWW.SAHOCO.COM)

Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit Ihren Daten ermächtigen die Benutzer www.sahoco.com, diese Daten zu verwenden, um auf Informationsanfragen, Angebote oder andere Arten von Anfragen zu antworten, wie im Titel des Formulars angegeben. 

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail, vollständiger Name und Telefonnummer.


KANDIDATEN FÜR BESCHÄFTIGUNG (WWW.SAHOCO.COM)

Wenn die Informationen des Benutzers über den Service www.sahoco.com zum Zeitpunkt einer Bewerbung an eine Stelle in der Institution übermittelt werden, werden diese Informationen zur Prüfung dieser Bewerbung verwendet. Der Eigentümer kann diese Informationen auf unbestimmte Zeit aufbewahren. Diese Informationen können an andere Unternehmen weitergegeben werden, um Ihre Qualifikationen für die betreffende Position oder andere verfügbare Positionen sowie an mit der Erfassung, Pflege und Überprüfung von Bewerbungsunterlagen beauftragte Drittanbieter zu bewerten.

 

STATISTIKEN

Mit den Diensten in diesem Abschnitt kann der Eigentümer den Webdatenverkehr überwachen und analysieren und das Benutzerverhalten verfolgen.

  

  • GOOGLE ANALYTICS (GOOGLE INC.)

Google Analytics ist ein Internetanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung dieses Dienstes (www.sahoco.com) zu verfolgen und zu überprüfen, um Aktivitätsberichte zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google verwendet die von Ihnen gesammelten Daten möglicherweise, um die Anzeigen in Ihrem eigenen Werbenetzwerk zu kontextualisieren und anzupassen.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutz - Widerrufsbelehrung. Privacy Shield Teilnehmer.

 

  • KONTAKTVERWALTUNG UND EINREICHUNG VON NACHRICHTEN

Diese Art von Diensten ermöglicht die Verwaltung der Kontaktdatenbank von E-Mail, Telefon oder anderen Kontaktinformationen für die Kommunikation mit dem Benutzer. 

Diese Dienste können auch verwendet werden, um Daten bezüglich des Datums und der Uhrzeit zu sammeln, zu der der Benutzer die E-Mail angesehen hat. Sie können auch verwendet werden, um Informationen darüber zu sammeln, wann der Benutzer mit der empfangenen E-Mail interagiert hat, z. B. wann der Benutzer die in der E-Mail enthaltenen Links ausgewählt hat. 

 

  • ALL IN MARKETING CLOUD (LOCAWEB SERVIÇOS DE INTERNET S.A.)

ALL IN ist eine Plattform zum Verwalten von E-Mail-Adressen und zum Senden von Servicemeldungen, die von Locaweb Serviços de Internet S.A. 

Erhobene personenbezogene Daten: Name und E-Mail.

Verarbeitungsort: BRA- Datenschutzerklärung. .

 

  • ENVIOU (ENVIOU SERVIÇOS DE MARKETING LTDA-ME)

ENVIOU ist eine Plattform für das automatische Versenden von Zahlungserinnerungen, die von Enviou Serviços de Marketing LTDA-ME bereitgestellt werden.

Erhobene personenbezogene Daten: Name und E-Mail.

Herkunftsort: BRA - Datenschutzerklärung

 

  • TAG-MANAGEMENT

Diese Art von Service hilft dem Eigentümer, die von www.sahoco.com benötigten Tags oder Skripte zentral zu verwalten. Infolgedessen fließen Benutzerdaten durch diese Dienste und es besteht die Möglichkeit der Speicherung dieser Daten. 

 

  • GOOGLE TAG MANAGER (GOOGLE LLC)

Google Tag Manager ist ein Verwaltungsdienst von Google LLC.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer von Privacy Shield. 

 

  • INTERAKTION MIT SOZIALEN NETZWERKEN UND EXTERNEN PLATTFORMEN

Diese Art von Diensten ermöglicht die Interaktion mit sozialen Netzwerken oder mit anderen externen Plattformen direkt über die Seiten dieses Dienstes (www.sahoco.com). Die von www.sahoco.com erhaltenen Interaktionen und Informationen unterliegen immer den Datenschutzeinstellungen des Benutzers in jedem sozialen Netzwerk. Wenn ein Dienst installiert ist, der soziale Netzwerke ermöglicht, können Sie Verkehrsdaten für die Seiten sammeln, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn Benutzer ihn nicht verwenden. 

 

  • SHARETHIS (SHARETHIS INC.)

ShareThis ist ein Service von ShareThis Inc., der ein Widget anzeigt, das die Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen ermöglicht und den Inhalt von www.sahoco.com freigibt.

Abhängig von der Konfiguration zeigt dieser Dienst möglicherweise Widgets von Drittanbietern an, z. B. von Managern sozialer Netzwerke, in denen die Interaktionen gemeinsam genutzt werden. In diesem Fall werden die Drittanbieter, die das Widget bereitstellen, auch auf den Seiten, auf denen dieser Dienst installiert ist, über die Interaktionen und die Verwendung von Nutzungsdaten informiert.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie.


  • BEARBEITUNG VON ZAHLUNGEN

Mit den Zahlungsverarbeitungsdiensten kann www.sahoco.com Zahlungen per Kreditkarte, Überweisung oder auf andere Weise verarbeiten. Um eine größere Sicherheit zu gewährleisten, stellt www.sahoco.com nur die Informationen zur Verfügung, die zur Ausführung der Transaktion mit den Finanzintermediären erforderlich sind, die die Transaktion durchführen.

Einige dieser Dienste können auch das Versenden von zeitnahen Nachrichten an den Benutzer von www.sahoco.com ermöglichen, beispielsweise Rechnungen, die auf E-Mails und anderen Benachrichtigungen basieren. 

 

  • PAYPAL (PAYPAL INC.)

PayPal ist ein Zahlungsservice von PayPal Inc., mit dem Benutzer Online-Zahlungen vornehmen können.

Gesammelte personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten, wie in den Datenschutzrichtlinien des Dienstes angegeben.

Verarbeitungsort: Siehe PayPal-Datenschutzrichtlinie - Datenschutzrichtlinie.

 

  • ANTI SPAM SCHUTZ

Diese Art von Dienst analysiert den Datenverkehr dieses Dienstes (www.sahoco.com), der möglicherweise personenbezogene Daten der Benutzer enthält, um die als SPAM erkannten Teile des Datenverkehrs, der Nachrichten und Inhalte zu filtern. 

 

  • GOOGLE RECAPTCHA (GOOGLE INC.)

Google reCAPTCHA ist ein SPAM-Schutzdienst von Google Inc.

Die Verwendung von reCAPTCHA unterliegt den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer von Privacy Shield. 

 

  • REGISTRIERUNG UND AUTHENTIFIZIERUNG

Durch die Registrierung oder Authentifizierung ermöglicht der Benutzer diesem Dienst (www.sahoco.com), Sie zu identifizieren und Ihnen Zugang zu dedizierten Diensten zu gewähren. Je nachdem, was im Folgenden beschrieben wird, können Registrierungs- und Authentifizierungsdienste von Dritten bereitgestellt werden. In solchen Fällen kann www.sahoco.com zu Registrierungs- oder Identifikationszwecken auf einige von diesen Drittanbieterdiensten gespeicherte Daten zugreifen. 

 

Der Eigentümer verwendet die Informationen, die wir vom Benutzer und dem Benutzer sammeln, für verschiedene Zwecke, einschließlich:

    • Verarbeiten und beantworten Sie Ihre Anfragen;
    • Verstehen der Aktionen der Benutzer (besuchte Dienste, bevorzugte Funktionen, Verwendungsmuster usw.), Verbessern der Inhalte und Merkmale der bereitgestellten Dienste (z. B. Anpassen der Inhalte an die festgestellten Interessen), Verarbeiten und Abschließen von Transaktionen und Erstellen von Sonderangeboten;
    • Verwalten Sie die verfügbaren Dienste und diagnostizieren Sie technische Probleme.
    • Senden Sie Mitteilungen auf Anfrage des Benutzers, die für Sie von Interesse sind.
    • Generieren und überprüfen Sie Berichte und führen Sie Recherchen basierend auf der Nutzung und den Nutzungsmustern der Dienste durch.
    • Bieten Sie Kundendienst an;
    • Geben Sie Informationen und Warnungen zum Benutzerkonto an.
    • Erfüllung von Pflichten und Wahrung von Rechten aus Verträgen zwischen dem Nutzer und dem 21. Jahrhundert, einschließlich Zahlungen und Inkasso.


  • DIREKTE REGISTRIERUNG (WWW.SAHOCO.COM)

Der Benutzer registriert sich, indem er das Registrierungsformular ausfüllt und die persönlichen Daten direkt an www.sahoco.com übermittelt.

Erhobene personenbezogene Daten: Stadt, Geburtsdatum, E-Mail, Adresse, Rechnungsadresse, vollständiger Name, Telefonnummer, Land. 

 

  • DATENTRANSFER AUS DER EU

Der Eigentümer ist berechtigt, innerhalb der EU erhobene personenbezogene Daten nur im Rahmen einer bestimmten Rechtsgrundlage an Drittstaaten (dh an Länder, die nicht Teil der EU sind) zu übermitteln. Eine solche Datenübertragung basiert auf einer der nachfolgend beschriebenen Rechtsgrundlagen. Benutzer können den Eigentümer befragen, um zu erfahren, welche Rechtsgrundlage für diesen bestimmten Dienst gilt. 

 

  • DATENÜBERTRAGUNG AN DAS AUTORISIERTE AUSLAND (WWW.SAHOCO.COM)

Wenn dies die Rechtsgrundlage ist, werden die personenbezogenen Daten der Benutzer aus der EU nur in Drittländer übertragen, wenn der Benutzer die Übertragung ausdrücklich genehmigt hat, nachdem er über die möglichen Risiken informiert wurde, die sich aus dem Fehlen einer Eignungsentscheidung und angemessenen Schutzmaßnahmen ergeben.

In solchen Fällen wird der Eigentümer die Benutzer korrekt informieren und ihre ausdrückliche Zustimmung über den Service www.sahoco.com einholen.

Erfasste personenbezogene Daten: verschiedene Arten von Daten. 

 

  • INHALT VON EXTERNEN PLATTFORMEN ANZEIGEN

Diese Art von Service ermöglicht es dem Benutzer, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt auf den Seiten dieses Service (www.sahoco.com) zu visualisieren und damit zu interagieren. Wenn dieser Diensttyp installiert ist, können Sie Webdaten für die Seiten sammeln, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn Benutzer ihn nicht verwenden. 

 

  • GOOGLE FONTS (GOOGLE INC.)

Google Fonts ist ein freundlicher Service für die Vorschau von Gesichtern, der von Google Inc. bereitgestellt wird und es www.sahoco.com ermöglicht, solche Inhalte in Ihre Seiten einzubinden.

Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in den Datenschutzrichtlinien des Dienstes angegeben.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer von Privacy Shield. 

 

  • GOOGLE MAPS WIDGET (GOOGLE INC.)

Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., mit dem www.sahoco.com Inhalte dieser Art in seine Seiten einbinden kann.

Gesammelte personenbezogene Daten: Cookie- und Nutzungsdaten.

Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie. Teilnehmer von Privacy Shield.


NUTZERRECHTE 

Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Eigentümer verarbeiteten Daten ausüben.

Insbesondere haben Benutzer die Rechte, Folgendes zu tun:

  • Widerrufen Sie Ihre Einwilligung jederzeit. Benutzer haben das Recht, ihre Einwilligung zu widerrufen, wenn sie zuvor ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben.
  • Objektbearbeitung Ihrer Daten. Benutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der ihrer Zustimmung erfolgt. Weitere Details finden Sie in den folgenden Abschnitten.
  • Greifen Sie auf Ihre Daten zu. Benutzer haben das Recht zu erfahren, ob ihre Daten vom Eigentümer verarbeitet werden, um Offenlegungen über bestimmte Aspekte ihrer Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.
  • Überprüfen Sie und bitten Sie um Berichtigung. Benutzer haben das Recht, die Richtigkeit ihrer Daten zu überprüfen und ihre Aktualisierung oder Berichtigung anzufordern.
  • Beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer Daten. Benutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Verarbeitung ihrer Daten für andere Zwecke als deren Speicherung einzuschränken.
  • Lassen Sie Ihre persönlichen Daten löschen oder auf andere Weise entfernen. Benutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung ihrer persönlichen Daten vom Eigentümer zu verlangen.
  • Empfangen Sie Ihre Daten und lassen Sie sie auf einen anderen Controller übertragen. Benutzer haben das Recht, ihre Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das auf eine übliche Weise verwendet wird, von Maschinen gelesen werden kann und, sofern dies technisch machbar ist, sie ungehindert an eine andere Steuerung übertragen zu lassen. Diese Feststellung hängt davon ab, dass die Daten automatisiert verarbeitet werden und dass die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder vorvertraglichen Verpflichtungen aus demselben Vertrag beruht.
  • Registrieren Sie eine Beschwerde. Die Nutzer haben das Recht, sich bei ihrer zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren.

 

DETAILS ZUR VERARBEITUNG DES OBJEKTRECHTS

In Fällen, in denen personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, bei Ausübung einer behördlichen Genehmigung, in die der Eigentümer investiert, oder zum Zwecke der vom Eigentümer verfolgten berechtigten Interessen verarbeitet werden, können die Nutzer dieser Verarbeitung unter Angabe eines Grundes widersprechen. insbesondere um den Einwand zu rechtfertigen. 

Benutzer sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass sie, wenn ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, dieser Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Benutzer können auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen. 

 

WIE SIE DIESE RECHTE AUSÜBEN

Anfragen zur Ausübung von Benutzerrechten können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Eigentümer gerichtet werden. Diese Anfragen können kostenlos bearbeitet werden und werden vom Eigentümer so bald wie möglich und in jedem Fall in weniger als einem Monat bearbeitet.